Beitragserlass oder Beitragsermäßigung

Gemäß Kindertagesstättengesetz Rheinland-Pfalz und Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) kann der Beitrag auf Antrag ganz oder teilweise erlassen werden, wenn die Belastung den Eltern nicht zuzumuten ist.

Für Familien mit vier und mehr Kindern wird der Elternbeitrag einkommensabhängig auf Antrag vom Jugendamt übernommen. Es gelten die Einkommensgrenzen des Bundeserziehungsgeldgesetzes in der jeweiligen Fassung.

Ihre Ansprechpartnerin in der Verwaltung des Bereichs Kindertagesstätten (Westendstraße 17, 67059 Lu,)
sind Frau Geörg oder Frau Ehrhard,
Zimmer 304, Telefon: 0621 / 504-3915

Eine eventuelle Beitragsübernahme bzw. -ermäßigung gilt grundsätzlich ab dem Monat der Antragsstellung.
Eine rückwirkende Übernahme bzw. Ermäßigung ist nicht möglich.

Das Antragsformular ist auch in der Grimmburg erhältlich!